Naturschutz aktiv - Regionalgruppe "Hentern blüht auf"

Das Netzwerk Blühende Landschaft hat es sich zum Ziel gesetzt, wieder mehr Vielfalt in die Landschaft zu bringen und so Lebensräume und Nahrungsflächen für Insekten wie Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co. zu schaffen. Auf Initiative einer Gruppe von Bürgern wurde 2018 die Regionalgruppe „Hentern blüht auf“ gegründet, die als Projektpartner der vom Netzwerk ins Leben gerufenen Initiative „BienenBlütenReich“ im Gemeindegebiet sogenannte Projektflächen anlegt.

Die blühenden Blumenwiesen leisten einen wichtigen Beitrag zur biologischen Vielfalt.

Menü schließen